Inni-K (indie-folk) @DubSud am Donnerstag, den 16. Mai 2019

Inni-K flog durch Stürme, landete anstelle in Luzern zuerst in Bergamo und liess sich trotz italienischem Busfahrer nicht beirren just-in-time bei uns zu sein. In der Bettstatt Bar letztes Jahr, Burglinde Januar 2018. Damals sagte sie „no more flights“.

Aber es war eben wieder einer dieser DubSud Nächte. Wir alle zusammen. Mirto am Schluss. Tanzend. Welcher Inni-K’s Schreck vergessen lies. Aber schliesslich wird sie von RTÉ.ie als eine der 10 wildesten Irischen Frauen bezeichnet.

Ein Jahr später stellt daher uns Inni-K ihr neues Album THE HARE & THE LINE vor. Passend. Für alle die Inni-K noch nicht hörten. Sie wohnt mittlerweile in Dublin und ist dort in der Musikszene bekannt als eine Multi-Instrumentalistin und Songwriterin, die geschichtsträchtige Folksongs in gälisch singt, Ukulele, Geige und Klavier spielt und dabei den Weg zu ihrer eigenen Musik fand. Beides verbindet sie verspielt durch ihr Talent und ihre Leidenschaft für die Musik und die Erzählung von Geschichten. Im Sommer trafen wir sie auf der Bühne mit ihrer neuen elektrischen Gitarre an. Fantastisch.

Nachdem sie verschiedene Bühnen mit so unterschiedlichen Musikern wie dem malianischen Kora-Meister Toumani Diabate, dem Schlagzeuger Jeff Ballard, Glen Hansard, Liam Ó Maonlaí, Lisa Hannigan und vielen anderen teilte, entwickelt sich Inni-K zu einer festen Größe in der irischen Musik. Die gerne Musik teilt.

Inni-K zu finden unter http://www.inni-k.com

DublinSud present Inni-K. Schön sie zurück zu haben. Schön mit euch. Donnerstag, den 16. Mai 2019 um 20 Uhr in der Bettstatt Bar.

Kollekte.

Katie O’Connor (singersongwriterin) @DubSud am Donnerstag, den 2. Mai 2019

Es ist schon immer etwas besonders, wenn Katie O’Connor zu uns kommt. Mit ihr starteten wir unsere DubSud Reihe vor nun fast drei Jahren in der Bettstatt Bar und mit euch. Huch! Alt sind wir geworden. Und viele neue Freunde gefunden.

Mehr als schön, dass sie im Frühling, auf ihrer TRUST Tour wieder bei uns sein wird. TRUST, so hiesse ihre Tour, weil sie seit dem ersten Buskering auf den Strassen Galways im Jahre 2011 so viele Menschen traf, die durch die Musik zu Freunden geworden sind. Die mit ihr wunderschöne, einzigartige Momente kreierten. Die an sie glauben und denen sie vertraut. Sie teilt mit uns ihre Musik, ihre Gedanken und ihre Melodien. Daher wohl auch das Besondere und nach Katie geht es doch darum.

Für alle die Katie noch nicht kennen. Sie reist unglaublich gerne. Vielleicht hat sie Gitarre auch nur zu lernen begonnen, weil sie dadurch nach Berlin, Sevilla, New York, Glasgow oder auch sonstwohin abhauen kann. Geboren würde zwar auch überall, aber Hebamme wollte sie nicht mehr sein. Sie will sich sein und mehr als die vermeintlichen Sicherheiten im Leben haben. Daher ist sie die meiste Zeit „on the road“, erzählt ihre Geschichten an unterschiedlichen Plätzen. Wenn man sie hört, muss man stehen bleiben, zuhören, weil sie die Leidenschaft in ihren Songs uns weitergibt.

Ihr viertes Album ‚Fuel for Dreaming‘ brachte sie letzten Frühling 2018 raus.

Noch nie was von ihr gehört. Vorbei kommen. Wir freuen uns.
Mehr Infos unter http://caitomusic.co/

Kollekte.

Peter Doran DO 2. Juni 2016 @DublinSud

PeterDoran

Wie seine Granny und ihre Nachbarin verstehen wir es nicht, dass Peter Doran (voc/g) noch nicht berühmt und berüchtigt ist oder ein eigenes Auto besitzt. Sein Album „Outlines“ widerspiegelt nämlich sein besonderes Songwriting-Talent. Der Irische Musikkritiker Dan Hegarty schreibt darüber:

“It’s fragile, it’s beautiful, it’s elegant… it’s everything that you’d hope for from an album.”

Aber seine Granny hat schon recht, er schreibt wunderschöne Songs, lebt für seine Musik und das ist ja eigentlich das Wesentliche. Als musikbegeisternde Zuhörer/innen ist es für uns zudem wunderbar, Musik von Peter Doran sozusagen im Wohnzimmer zu hören.

Peter Doran spielt nämlich bei Dublin Sud am Donnerstag, den 2. Juni 2016 um 20 Uhr in der Bar des B&B Bettstatt-Neustadt in Luzern. Klein & fein. Die Bar ist ab 17 Uhr geöffnet.

Seine Granny und seine Musik kann entdeckt werden im Portrait von Myles O’Reilly „A Day Well Spent With Peter Doran“.

Wie immer: Kollekte.

See you there folks!

Veröffentlicht unter News

Peter Doran – DO 2. Juni 2016 – Singer-Songwriter (IRE) @DublinSud

Peter Doran (voc/g) hat etwas faszinierendes. Die Kombination aus seiner Stimme und seinen Melodien kreieren eine Vertrautheit. Eine, die den Zuhörenden das Gefühl gibt, er teile seine gehütesten Geheimnisse mit einem. Peter wird ein Freund, was bei seinem sympathischem Wesen auch gar nicht anders gehen würde.


Sein viertes und neustes Album „Outlines“ wiederspiegelt sein besonderes Songwriting-Talent. Daraus die Hörperle: Tug by Peter Doran

PeterDoran

Ihn bei Dublin Sud begrüssen zu dürfen ist wirklich wie Ostern und Weihnachten zusammen. Daher merken: Donnerstag, den 2. Juni 2016 um 20 Uhr in der Bar der B&B Bettstatt-Neustadt in Luzern: Peter Doran.

Kollekte.

Weitere Links zu Peter Doran:
http://www.peterdoran.com/
https://www.facebook.com/peterdoranmusic

Dermot Kennedy – DO 12. Mai 2016 – Singer-Songwriter (IRE) @DublinSud

Dermot Kennedy hörst du in ausverkauften Clubs wie Whelan, in einem Pub während einer kleinen gemütlichen Singer-Songwriter Session, gar in der Vicar Street bei Glen Hansards Benefizkonzert oder am anderen Tag auch mal wieder in den Strassen von Dublin. Unverkennbar ist jeweils seine Stimme. Sie ist ehrlich und du fühlst dabei seine Leidenschaft zur Musik und den Irischen Soul.

Dublin Sud freut sich riesig auf den Folk-Musiker aus den Wicklow Mountains. Am Donnerstag, den 12. Mai 2016 ab 20 Uhr kannst du seiner Stimme sowie seinem Gitarren- und Klavierspiel in der Bar des B&B Bettstatt in Luzern zu hören. Kollekte.

Hörperle: Shelter by Dermot Kennedy

DermotKennedy

Weitere Links zu Dermot Kennedy:
http://www.dermotkennedymusic.com/
https://www.facebook.com/dermotkennedymusic

Wir freuen euch bald als unsere Gäste bei uns begrüssen zu dürfen!

Dublin Sud mit Website!

Wir sagten uns: „Website gibt es, wenn wir ein Datum für ein nächstes Konzert haben“. Dies gibt es also, denn hier ist die Website. Sie hält euch auf dem Laufenden und lädt euch ein mit uns in Kontakt zu treten, bei Fragen oder Anregungen. Gerne dürft ihr euch auch beim Newsletter dazu anmelden.

Zur nächsten Veranstaltung! Wir sind etwas „over the moon“ darüber …. und lassen etwas später die Katze aus dem Sack.

Veröffentlicht unter News