Stoph Bjornson (CH) & Steve Strong (UK) @Dublin Sud Samstag 30.03.19

Neustädli, letzten Sommer. Zwei fanden sich am Tisch zwischen Cordon Bleu, Bristol, Hawaii Hose und ihren Gitarren. Sie schlossen einen Handel. Eine Gitarre geht rauf nach Bristol, eine kommt runter nach Luzern. Hey, es bleibt in der Familie. Aber eben, „You won’t part with yours either“. Daher vereinen sich am Samstag den 30.3.2019 in der Bettstatt Bar Ambient Afro mit Alternative Experimental Post Rock. Sie können nicht ohne die Eine sein.

Stoph Bjornson. Ein Multiinstrumentalist. Man liest von einem virtuosen Tuba-Terror-Lehrling, kennt ihn von der frivolen Volkspunkjazzband Azz Jazz und als Bassist in divers zusammengewürfelten Musikprojekten. Da er sich schlecht vermarkten kann und mein Musikerwissen begrenzt ist, könnte es einige Lücken in der Bio jetzt haben. Daher besser vorbeikommen zu Afro Ambient – Bassist Stoph El Oso Ruckli alias Stoph Bjornson trifft auf …

Steve Strong Music. Er ist ein Chamäleon. Zuhause im Mathe-Rock, Post-Punk, Hardcore, Psychedelia, Trip Hop, experimentellem Jazz und sogar Folk. Ständig ist er am Aufnehmen, spielen und wie Stoph wirkt er in unterschiedlichen Projekten mit. Eine Kultfigur im Untergrund Bristols. Im Januar 2019 brachte er sein zweites Album raus. Turbo Island. Tom Stokley schrieb dazu „it is the music we need right now – astrophysical sounds for troubled times that exist beyond our differences.“

Link: https://stevestrongmusic.bandcamp.com/

Zwei Musiker. Eine Familie. Modern wie Patchwork. Am Samstag, den 30.3.2019 in der Bettstatt Bar um 21 Uhr. Kollekte.

You won’t part with them either.
Let’s share music.
DubSud

Nicholas Timothy (IRE) Folk, Blues, Soul @Dublin Sud am Donnersag, den 14.2.2019

Nicholas Timothy (IRE)

Zwei Jahre ist es her, als Nicholas Timothy bei DubSud auf dem roten Teppich stand. Letztens stand er plötzlich vor uns. Ein Bettstatt Heimkehrer, welcher nun das selbstgebraute Stadtpfütze Bier der Bettstatt probieren wollte. Wir fanden, dass wir dies wieder tun sollten. Ein Revival.

Er überzeugte uns schon damals mit seinem Song „Lost Things“. Der Song erinnert an unsere „Wall Of Lost Thing“ mit all den Dingen, welche unsere Musiker/innen von Dublin Sud bereits bei uns vergaßen. Duschkappe, T-Shirt, Socke, Plektrum, Bandmitglieder …

Nicholas Timothy ist ein Singersongwriter von der Westküste Irland. Seine Musik ist beeinflusst von Folk, Soul and Roots. Bei DubSud wird er sein kürzlich veröffentlichtes Album „Down With The Wind“ und einige seiner älteren Songs spielen. Und er schreibt:

„Come along for a romantic night of originals and seen as though it is valentines day, a few lovemaking classics to soothe the evening away.“

Wir freuen uns auf euch! Donnerstag, den 14.2.2019 um 20 Uhr in der Bettstatt Bar. Kollekte.

Peter Doran DO 2. Juni 2016 @DublinSud

PeterDoran

Wie seine Granny und ihre Nachbarin verstehen wir es nicht, dass Peter Doran (voc/g) noch nicht berühmt und berüchtigt ist oder ein eigenes Auto besitzt. Sein Album „Outlines“ widerspiegelt nämlich sein besonderes Songwriting-Talent. Der Irische Musikkritiker Dan Hegarty schreibt darüber:

“It’s fragile, it’s beautiful, it’s elegant… it’s everything that you’d hope for from an album.”

Aber seine Granny hat schon recht, er schreibt wunderschöne Songs, lebt für seine Musik und das ist ja eigentlich das Wesentliche. Als musikbegeisternde Zuhörer/innen ist es für uns zudem wunderbar, Musik von Peter Doran sozusagen im Wohnzimmer zu hören.

Peter Doran spielt nämlich bei Dublin Sud am Donnerstag, den 2. Juni 2016 um 20 Uhr in der Bar des B&B Bettstatt-Neustadt in Luzern. Klein & fein. Die Bar ist ab 17 Uhr geöffnet.

Seine Granny und seine Musik kann entdeckt werden im Portrait von Myles O’Reilly „A Day Well Spent With Peter Doran“.

Wie immer: Kollekte.

See you there folks!

Veröffentlicht unter News

Peter Doran – DO 2. Juni 2016 – Singer-Songwriter (IRE) @DublinSud

Peter Doran (voc/g) hat etwas faszinierendes. Die Kombination aus seiner Stimme und seinen Melodien kreieren eine Vertrautheit. Eine, die den Zuhörenden das Gefühl gibt, er teile seine gehütesten Geheimnisse mit einem. Peter wird ein Freund, was bei seinem sympathischem Wesen auch gar nicht anders gehen würde.


Sein viertes und neustes Album „Outlines“ wiederspiegelt sein besonderes Songwriting-Talent. Daraus die Hörperle: Tug by Peter Doran

PeterDoran

Ihn bei Dublin Sud begrüssen zu dürfen ist wirklich wie Ostern und Weihnachten zusammen. Daher merken: Donnerstag, den 2. Juni 2016 um 20 Uhr in der Bar der B&B Bettstatt-Neustadt in Luzern: Peter Doran.

Kollekte.

Weitere Links zu Peter Doran:
http://www.peterdoran.com/
https://www.facebook.com/peterdoranmusic

Dermot Kennedy – DO 12. Mai 2016 – Singer-Songwriter (IRE) @DublinSud

Dermot Kennedy hörst du in ausverkauften Clubs wie Whelan, in einem Pub während einer kleinen gemütlichen Singer-Songwriter Session, gar in der Vicar Street bei Glen Hansards Benefizkonzert oder am anderen Tag auch mal wieder in den Strassen von Dublin. Unverkennbar ist jeweils seine Stimme. Sie ist ehrlich und du fühlst dabei seine Leidenschaft zur Musik und den Irischen Soul.

Dublin Sud freut sich riesig auf den Folk-Musiker aus den Wicklow Mountains. Am Donnerstag, den 12. Mai 2016 ab 20 Uhr kannst du seiner Stimme sowie seinem Gitarren- und Klavierspiel in der Bar des B&B Bettstatt in Luzern zu hören. Kollekte.

Hörperle: Shelter by Dermot Kennedy

DermotKennedy

Weitere Links zu Dermot Kennedy:
http://www.dermotkennedymusic.com/
https://www.facebook.com/dermotkennedymusic

Wir freuen euch bald als unsere Gäste bei uns begrüssen zu dürfen!

Dublin Sud mit Website!

Wir sagten uns: „Website gibt es, wenn wir ein Datum für ein nächstes Konzert haben“. Dies gibt es also, denn hier ist die Website. Sie hält euch auf dem Laufenden und lädt euch ein mit uns in Kontakt zu treten, bei Fragen oder Anregungen. Gerne dürft ihr euch auch beim Newsletter dazu anmelden.

Zur nächsten Veranstaltung! Wir sind etwas „over the moon“ darüber …. und lassen etwas später die Katze aus dem Sack.

Veröffentlicht unter News